Derzeit sieht man viele Websites mit den neuartigen Cookiehinweisen, wo man aktiv mehrere Checkboxen betätigen muss um sich die Website anzeigen zu lassen. Doch was ist das eigentlich?

Cookie-Hinweis der Mitteldeutschen Zeitung (www.mz.de)

Ein Cookie ist nichts anderes als eine kleine Textdatei, die verschiedene Dinge speichert. Eine sehr schöne und aussagekräftige Beschreibung was ein Cookie ist und was dieser „ominöse Keks“ macht, findet man auf www.datenschutzexperte.de .

Wie verhält sich das jetzt bei FAPO4?
Bei der Erstellung von FAPO4, sowie bei jeder Änderung und jedem Update, ist es uns wichtig, dass generell nur technisch notwendige Cookies eingesetzt werden. Es erfolgt nirgendwo eine cookiebasierte Anwendung, die z.B. dem Tracking dient, oder in irgendeiner Art und Weise an andere Anbieter weitergeleitet wird um z.B. zu Werbezwecken verwendet zu werden. Im Gegenteil: FAPO nutzt keinerlei Analyse-Tools, Tracking-Tools, oder andere Verfahren um Cookie-Nutzerdaten irgendwo zu speichern oder zu verarbeiten.
Die Cookies, die technisch notwendig sind um FAPO zu nutzen, beschränken sich auf die Wiedererkennung und der internen Funktion, ähnlich wie ein Warenkorb beim Online-Shopping.

Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst – gerade weil wir mit und für BOS-Organisationen arbeiten. Daher erfolgt die Bewertung, auch von kleinen Textdateien, immer wieder neu und wird ggfls. zeitnah angepasst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.